Maggies magischer Kalender 2017

Maggie´s astromagischer Kalender mit Ritual-Tipps

November 2017

Legende - B (Beruf), L (Liebe), R (Räuchern, Rituale), G (Geld), S (Schönheit, Gesundheit) 
 

Mittwoch, 1. November. Allerheiligen.
Tagesqualität: B
Mond im Widder, zunehmend (Zeicheneintritt um 07.44 Uhr).

Ein ziemlich aufgeregter Tag. Der Widdermond steht Mars gegenüber. Gerade die kardinalen Zeichen können heute dazu neigen, aus einem verärgerten Impuls heraus zu handeln und mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Sicher ein guter Tag für jede Art von Neuanfang und Pionierarbeit. Jedoch sollte dies heute wohl überlebt und in Ruhe geschehen, sonst sind Pannen und Fehlgriffe vorprogrammiert. Heute ist es ratsam, sich um innere Harmonie zu bemühen, wobei unser Cassia-Öl magisch unterstützen kann – ausprobieren!

Donnerstag, 2. November. Allerseelen.
Tagesqualität: B, L
Mond im Widder, zunehmend.

Ein dynamischer, aktiver Tag voller Leidenschaftlichkeit, allerdings mit druckvollen Tendenzen. Der Widdermond wird von Pluto kritisch aspektiert, was insbesondere die kardinalen Zeichen dazu tendieren lässt, sich selbst (und womöglich andere) unter psychischen Druck zu setzen. Jetzt nichts erpressen und erzwingen wollen, denn damit würde man rasch Chancen und Sympathien verspielen. Ähnlich wie gestern, ist es auch heute ratsam, bei allem Tun Maß und Mitte zu finden. Unser Glaub an Dich-Öl stärkt den Glauben an die eigene Kraft und fördert das gute Gelingen von Vorhaben.

Freitag, 3. November.
Tagesqualität: B, L, G, R
Mond im Stier, zunehmend (Zeicheneintritt um 10.47 Uhr).

Der Vormittag steht noch deutlich unter Widdermond-Einfluss. Es herrscht eine merklich aufgeregte Stimmung, aber ziemlich kreative Stimmung, zumal der Mond mit Uranus zusammensteht und von Saturn positiv angeblickt wird. Jetzt können sich spontan Lösungen aus verfahrenen Situationen ergeben. Grundsätzlich ein günstiger Tag vor allem für Liebeszauber: Sonne und Neptun bilden einen harmonischen Aspekt, dazu kommt eine günstige Venus-Saturn-Verbindung. Ideal für Rituale zur Verstärkung einer Bindung, wobei unser Partneramulett unterstützend dienen kann.

Samstag, 4. November.
Tagesqualität: S
Mond im Stier, zunehmend. Um 06.24 Uhr ist Vollmond.

Ein spannungsvoller Tag, vor allem fürs Liebessleben. Venus und Uranus stehen sich gegenüber, was eine mächtige Unruhe ins Beziehungsleben tragen kann. Ausgleichend wirken harmonische Mond-Neptun-Pluto-Verbindungen, so dass versöhnliche Lösungen im Falle einer Partnerkrise gefunden werden können. Heute besser nichts Finanzielles regeln – Störungen möglich, beispielsweise Fehlbuchungen. Am besten für innere Harmonie sorgen, wobei unsere Seelenheilräucherung helfen kann – selbst die sinnlich-magische Erfahrung machen.

Sonntag, 5. November.
Tagesqualität: B
Mond in den Zwillingen, abnehmend (Zeicheneintritt um 11.27 Uhr).

Die erste Tageshälfte ist von einer deutlichen Nervosität und Unkonzentriertheit geprägt, ausgelöst von einer Mond-Merkur-Spannung. Nicht wundern, wenn jetzt kurzzeitig technische Geräte oder PCs „spinnen“. Grundsätzlich ein günstiger Tag für den Gedankenaustausch sowie zum Entwickeln von Ideen, etwa in Form eines Brainstormings. Gleichwohl ein günstiger Tag zum Reisen als auch für ein Treffen mit Freunden. Unser Mach, was ich sage-Öl hilft, die richtigen Worte zum passenden Zeitpunkt zu finden, lässt die Macht des Wortes wieder ergreifen … 

Montag, 6. November.
Tagesqualität: S
Mond in den Zwillingen, abnehmend.

Insbesondere in puncto Kommunikation kann sich dieser Montag herausfordernd gestalten. Der Zwillinge-Mond wird vom Fische-Neptun kritisch aspektiert, Gerade die flexiblen Zeichen sollten heute auf ihre Wortwahl achten. Denn eine falsche, fehldeutbare Äußerung kann heute viel Schaden anrichten. Vacha-Wurzel hilft, die richtigen Argumente zum richtigen Zeitpunkt zu finden und kann damit eine ideale magische Hilfe bei Aussprachen, Verhandlungen und Prüfungen sein. Von Verträgen heute allerdings besser absehen! 

Dienstag, 7. November.
Tagesqualität: L, G, R, S
Mond im Krebs, abnehmend (Zeicheneintritt um 05.39 Uhr).

Eine liebevoll-versöhnlich-empathische Stimmung liegt über diesem Mittwoch. Der Krebsmond wird von Venus und Jupiter harmonisch aspektiert, was ein wunderbar magischer Moment für einen wirksamen Wunscherfüllungszauber wäre (etwa bei Kinderwunsch), aber auch für nachhaltigen Liebeszauber, sowohl zur Festigung einer bestehenden Beziehung als auch zur Anziehung eines passenden Partners. Unser Bleib mir treu-Öl stärkt Partnerschaften, zur Anziehung eines Partners empfehle ich ein Tropfen unseres Komm zu mir-Öls -ideal, um neue Bekanntschaften zu schließen. 

Mittwoch, 8. November.
Tagesqualität: S
Mond im Krebs, abnehmend (Zeicheneintritt um 05.39 Uhr).

Die Gefühlswellen insbesondere bei den kardinalen Zeichen können heute sehr hochschlagen. Der feinfühlige Krebsmond steht Pluto gegenüber und wird von Mars kritisch aspektiert, was jede Art von emotionalem Extremismus fördert. Aber auch die anderen Zeichen können heute leicht psychisch überreagieren. Ausgleichend wirken harmonische Mond-Sonne-Neptun-Verbindungen, so dass sich die emotionalen Wogen bald glätten können. Harmonisieren und schützen Sie Ihre Aura mit einem Tropfen unseres Cassia-Öls.

Donnerstag, 9. November.
Tagesqualität: B, R
Mond im Löwen, abnehmend (Zeicheneintritt um 13.30 Uhr).

Heute können sich vor allem im Liebes- und Beziehungsleben ziemliche Turbulenzen ergeben. Der Mond wird von Venus, Jupiter und Uranus angefeindet, was ein stressiges, äußerst disharmonisches Klima vermittelt. Allerdings können versöhnliche partnerschaftliche Lösungen gefunden und sogar ein Neustart gewagt werden. Immerhin bestehen harmonische Sonne-Pluto- sowie Mond-Merkur-Verbindungen. Auch eine Partnerschaftszusammenführung stünde heute unter einem günstigen Zeichen, wobei unser Komm zurück-Öl unterstützend wirken kann – selbst die magische Erfahrung machen.

Freitag, 10. November.
Tagesqualität: B, L, G
Mond im Löwen, abnehmend.

Obgleich Mondviertel besteht, was gewisse emotionale Spannungen mit sich bringt, vor allem bei den fixen Zeichen, ist der heutige Freitag astroenergetisch günstig für alles, was mit (Selbst)Darstellung und Präsentation zu tun hat. Immerhin besteht ein günstiger Mond-Mars-Aspekt. Förderliche Zeitqualität für berufliche Aktivitäten wie Vorstellungs- und Bewerbungsgespräche. Aber auch Liebesgeständnisse kommen heute gut an. Guter Tag zum Flirten und Kennenlernen. Wer Partnersuchend ist, sollte unser Liebe mich-Öl versuchen - eröffnet neue Möglichkeiten und Begegnungen. 

Samstag, 11. November. Martinstag.
Tagesqualität: B, G, R, S
Mond in der Jungfrau, abnehmend (Zeicheneintritt um 17.42 Uhr).

Ausgezeichneter Tag für Neuanfänge, die auch Bestand haben. Saturn und Uranus bilden einen günstigen Aspekt, dazu kommen förderliche Mond-Saturn-Uranus-Verbindungen. Was auch immer Sie vorhaben – heute kann das Konzept dazu ausgearbeitet und alles Notwendige für das Projekt vorbereitet werden. Verwenden Sie unterstützend unser Neuer Weg-Öl – hilft beim Loslassen und dabei, neue Ziele zu finden, zudem schenkt des den Mut, den es zur Umsetzung der Pläne braucht – am besten selbst die magische Erfahrung machen.

Sonntag, 12. November.
Tagesqualität: S
Mond in der Jungfrau, abnehmend.

Ein schwieriger Tag. Der Jungfrau-Mond steht Neptun gegenüber, wird von Merkur kritisch aspektiert. Das vermittelt ein Klima von Nervosität, Täuschungen und Missverständnissen. Besonders betroffen sind die flexiblen Zeichen, die heute besser keine Verträge schließen oder verbindliche Abmachungen (Entscheidungen) treffen sollten. Da sich allerdings Venus und Jupiter zugleich günstig zeigen, können im Falle eines Missverständnisses versöhnliche Lösungen gefunden werden. Unser Alles klar!-Öl klärt negative und diffus-widersprüchliche Energien.

Montag, 13. November.
Tagesqualität: S
Mond in der Jungfrau, abnehmend.

Auch dieser Tag birgt eine hohe Gefahr von Missverständnissen! Merkur und Neptun bilden einen kritischen Aspekt, dazu kommt eine Mond-Saturn-Spannung. Heute keine Verträge schließen, auch besser von Käufen absehen – hohes Reklamations- und Rücktrittsriskio. Dafür hohe Leidenschaftlichkeit. Venus und Jupiter bilden eine Konjunktion im Skorpion, was ein magischer Moment für ein Liebesritual wäre – Anziehung eines passenden Partners. Verwenden Sie unser Venus-Öl zum Date – und überzeugen Sie sich von der attraktiven Wirkung …

Dienstag, 14. November.
Tagesqualität: B, G, L, R
Mond in der Waage, abnehmend (Zeicheneintritt um 00.27Uhr).

Der Waagemond wird von Merkur freundlich angeblickt, was ein geradezu ideales Klima für Partnergespräche bildet. Prima Tag für jede Art versöhnlich-klärender Aussprachen, ebenso wäre das ein ideales Zeitfenster für Liebesgeständnisse und Sympathiebekundungen. Auch zum Flirten und Kennenlernen ein prima Tag. Auf magischer Ebene ein ausgezeichneter Moment für Rechtsrituale. In diesem Sinne sei Ihnen unser Justizia-Öl ans magische Herz gelegt – das Gerichtsöl sorgt für den positiven Ausgang bei Verhandlungen aller Art.

Mittwoch, 15. November.
Tagesqualität: S
Mond in der Waage, abnehmend.

Die Tagesharmonie ist ziemlich gestört. Der Waagemond steht mit Mars zusammen, dies in gespanntem Aspekt zu Uranus und Pluto. Vor allem die kardinalen Zeichen können heute ausgesprochen schnell gereizt reagieren und zu Impulshandlungen neigen. Alte Beziehungskonflikte können heute zu Tage treten und nach einer Beachtung und Lösung verlangen. Auf diesem Wege können alte Partnerwunden geheilt werden. Unser Göttin-Öl bringt Harmonie und Freude auf allen Ebenen, wendet das Blatt zum Guten – selbst die Erfahrung gönnen

Donnerstag, 16. November.
Tagesqualität: L, G, R, S
Mond im Skorpion, abnehmend (Zeicheneintritt um 09.20Uhr).

Magie liegt in der Luft. Da sich Venus und Neptun in einem harmonischen Aspekt zueinander befinden, wäre das ein günstiger Tag für einen wirkungsvollen Liebeszauber, insbesondere zum Anziehen eines geeigneten Seelenpartners. Grundsätzlich aber auch eine ideale Zeitqualität für partnerschaftliche Aussprachen und Partnerrückführungen, wobei unser Komm zurück-Öl unterstützend dienen kann, in dem es Gefühlsblockaden bricht und zu einer Chance für eine Wiederannäherung verhilft – am besten austesten. 

Freitag, 17. November.
Tagesqualität: L, G, R, S
Mond im Skorpion, abnehmend.

Der Skorpion-Mond steht mit Venus und Jupiter zusammen und wird von Neptun und Pluto harmonisch aspektiert. Dazu kommt ein günstiger Merkur-Mars-Aspekt - ausgezeichneter Zeitpunkt für Geld- und Wunscherfüllungsrituale. Visualisieren Sie eine große Geldsumme oder ihre künftige, erfüllende Jobsituation. Unser Wünsche-Öl unterstützt magisch bei Erfüllung Ihrer Herzenswünsche und Ziele. Falls Geldsorgen drücken, kann unser Mammon-Öl den Geldfluss reaktivieren, so dass sich die Finanzsituation schnell in Richtung Fülle wenden kann.

Samstag, 18. November.
Tagesqualität: R, S
Mond im Skorpion, abnehmend. Um 12.43 Uhr ist Neumond. Um 20 Uhr wechselt der Mond in den Schützen, ist wieder zunehmend.

Der Skorpion-Neumond empfängt keinerlei Aspekte – weder förderliche und hemmende – so dass sich seine magische Kraft in purster, intensiver Reinheit entfalten kann. Idealer Zeitpunkt für Rituale, die mit den Themen Loslassen, Trennung, Reinigung und Antimobbing zu tun haben. Wenn Sie selbst von Mobbing betroffen sind, sei Ihnen unser Blockadenbrecher-Öl ans Herz gelegt - alles Böse und Destruktive wird an den Absender zurückgeschickt. Hochwirksam gegen Neid, Eifersucht, über Nachrede und Intrigen am Arbeitsplatz.

Sonntag, 19. November. Volkstrauertag.
Tagesqualität: S
Mond im Schützen, zunehmend.

Eine Mars-Pluto-Spannung bringt die Neigung, Ziele und Vorhaben auf Biegen und Brechen durchsetzen zu wollen. Heftige Willens- und Machtkonflikte möglich, vor allem bei den kardinalen Zeichen. Zugleich trägt ein Mond-Neptun-Konflikt eine ziemliche diffuse Stimmung in den Tag, so dass vor allem die flexiblen Zeichen ziemlich täuschungsanfällig sind. Heute keine Verträge schließen oder weitreichende Entscheidungen treffen. Schützen und harmonisieren Sie sich mit einem Tropfen Schutz gegen Böses-Öl

Montag, 20. November.
Tagesqualität: B, G, R
Mond im Schützen, zunehmend

Der Schütze-Mond steht mit Merkur zusammen und empfängt harmonische Aspekte von Mars und Uranus, was eine besonders förderliche magische Mondzeit vor allem für Rechtsrituale darstellt. In diesem Sinne sei Ihnen unser Justizia-Gerichtsöl empfohlen - für den positiven Verhandlungsausgang. Gleichwohl wäre das auch grundsätzlich ein günstiger Tag zum Start neuer Unternehmungen, einer Weiterbildungsmaßnahme oder einer Reise.

Dienstag, 21. November.
Tagesqualität: B, G, R
Mond im Steinbock, zunehmend (Zeicheneintritt um 08.15 Uhr).

Es liegt eine außerordentliche Manifestationskraft in der Luft. Der Steinbockmond steht aspektlos am Himmel, die kristallklare, strukturgebende Kraft kann sich ungehindert entfalten. Ideal für Wunscherfüllungsrituale, zumal eine mächtige Verwirklichungskraft in der Luft liegt. Auf magischer Ebene wäre dieser Tag günstig für nachhaltigen Liebeszauber, besonders zur Steigerung der erotischen Ausstrahlungskraft: Venus und Pluto befinden sich im harmonischen Aspekt. Unser Charisma-Öl bringt betont das „gewisse Etwas“ und wirkt Partneranziehend – unbedingt ausprobieren.

Mittwoch, 22. November. Buß- und Bettag.
Tagesqualität: B, L, G, R
Mond im Steinbock, zunehmend. Um 04.06 Uhr wechselt die Sonne in den Schützen.

Der Steinbockmond steht mit Pluto zusammen und wird von Venus, Jupiter und Neptun harmonisch aspektiert. Neptun wird zudem ab heute wieder direktläufig, so dass seine mystisch-magischen Kräfte heute besonders mitwirken. Geradezu idealer Moment für einen Wunscherfüllungszauber – auf welcher Ebene auch immer, ob privat, in der Liebe, im Job, finanziell oder gesundheitlich. Unser Wünsche-Öl hilft bei der Realisierung Ihrer Herzenswünsche – machen Sie selbst die magisch-sinnliche Erfahrung. 

Donnerstag, 23. November.
Tagesqualität: S
Mond im Wassermann, zunehmend (Zeicheneintritt um 21.15 Uhr).

Obzwar der Steinbock-Mond an diesem Donnerstag noch deutlich wahrnehmbar ist, beherrscht doch eine deutliche Unruhe die Tagesstimmung. Denn Uranus attackiert den Mond, was das Gemüt insbesondere der kardinalen, aber auch der fixen Zeichen spürbar irritieren kann. Starke Neigung, aus dem impulsiven Überschwang zu agieren. Heute besser keine Verträge, auch nicht neues entscheiden oder beschließen. Schützen und harmonisieren Sie sich mit einem Tropfen Cassia-Öl. 

Freitag, 24. November.
Tagesqualität: B, G
Mond im Wassermann, zunehmend (Zeicheneintritt um 15 Uhr).

Zwar herrscht heute ein gewisser Hang zu Übertreibungen und zum hektischen Überschwang, vor allem bei den fixen Zeichen, angezeigt durch eine Mond-Jupiter-Spannung. Doch von der Grundessenz ein Tag, an dem neue Ideen und Impulse in der Luft liegen, auch wenn sie womöglich erst mal abwegig daherkommen. Mach geniale Idee wartet jetzt darauf, ergriffen zu werden. Unser Carpe diem-Öl hilft, den Tag kreativ und bestmöglich in seinem Sinne zu nutzen – selbst ausprobieren.

Samstag, 25. November.
Tagesqualität: B, G
Mond im Wassermann, zunehmend.

Heute liegen viele Ideen in der Luft, die manche Hilfe bieten, gerade bei den Angelegenheiten, die Kopfzerbrechen bereitet haben. Jetzt können sich Lösungen ergeben für Probleme, die zuletzt drückten, immerhin zeigt sich ein harmonischer Merkur-Uranus-Aspekt, zugleich bestehen förderliche Mond-Merkur-Mars-Uranus-Verbindungen. Unser Alles wird gut-Öl verströmt neue Harmonie, Freude und Glück, wendet das Blatt zum Guten. Allerdings kann eine Mond-Venus-Spannung Beziehungsspannungen mitbringen. Gespräche wirken entspannend … 

Sonntag, 26. November.
Tagesqualität: L, R, S
Mond in den Fischen, zunehmend (Zeicheneintritt um 09.05 Uhr).

Eine beinahe ätherische Feinfühligkeit schwebt über diesem Tag. Allerdings trägst eine Sonne-Mond-Spannung (Mondviertel) eine spürbare Unruhe in den Tag, die vor allem die flexiblen Zeichen wahrnehmen können, etwa durch eine gesteigerte Nervosität und Gereiztheit.Grundsätzlich jedoch ein günstiger Tag für jede Art von spiritueller Tätigkeit, wozu auch die Orakelarbeit zählt. Unser Magie-Öl vermehrt die magische Kraft, lässt Rituale und Orakelarbeit besser von der Hand gehen – selbst die Erfahrung machen. 

Montag, 27. November.
Tagesqualität: L, R, S
Mond in den Fischen, zunehmend.

Der Fische-Mond steht mit Neptun zusammen, wird von Jupiter und Pluto günstig bestrahlt. Eine mediale, feinfühlige und magisch-intuitive Stimmung liegt in der Luft. Gerade kreativ arbeitende Menschen können heute reichlich Inspiration finden. Auch für eine Orakelbefragung wäre heute eine günstige Zeit, ebenso für Rückführungssitzungen. Und nicht zuletzt dient diese Mondzeitqualität für jede Art von Meditation bzw. Innenschau. Unser Alraune-Öl hilft, Verborgenes zu erkennen; zudem wirkt es erdend – wichtig bei der spirituellen Seelenarbeit.

Dienstag, 28. November.
Tagesqualität: B, L, G
Mond im Widder, zunehmend (Zeicheneintritt um 17.31 Uhr).

Eine schwermütige Stimmung liegt über diesem Dienstag, was eine Mond-Merkur-Saturn-Spannung verrät. Das sich allerdings zugleich eine Merkur-Saturn-Konjunktion besteht, liegt eine immense Konzentrationskraft in der Luft. Das wäre ein guter Tag zum Ablegen einer Prüfung sowie für Arbeiten, die eine besondere Konzentration benötigen. Unser Cosma-Öl steigert die Konzentrationskraft. Gleichwohl wäre das ein günstiger Tag für Partneraussprachen, was eine harmonische Mond-Venus-Verbindung verkündet. 

Mittwoch, 29. November.
Tagesqualität: B, G, R
Mond im Widder, zunehmend.

Eine Mond-Pluto-Spannung kann heute die emotionalen Wellen vor allem bei den kardinalen Zeichen hochschlagen lassen. Jetzt besser keine weitreichenden Entscheidungen treffen oder Beschlüsse fassen. Ein harmonischer Sonne-Mond-Aspekt wirkt ausgleichend, so dass der Tag grundsätzlich für jede Art von Initiativ-und Pionierarbeit dient. Auf magischer Ebene ein guter Tag für ein Antimobbing-Ritual, wobei ich unser Beuge Dich-Öl empfehlen möchte – hoch wirksam gegen Intrigen, Streit im Beruf; selbst die magische Erfahrung machen.

Donnerstag, 30. November.
Tagesqualität: B, R
Mond im Stier, zunehmend (Zeicheneintritt um 21.39 Uhr).

Der Einfluss des aktivierenden Widdermond ist heute deutlich spürbar. Der Widdermond steht mit Uranus zusammen und dem Mars gegenüber – heftige Neigung zu emotionalen Überreaktionen, vor allem bei den kardinalen Zeichen. Zwar zeigen sich Saturn und Merkur günstig und wirkend entspannend. Dennoch kein günstiger Tag, was Neues anzufangen oder Entscheidungen zu treffen. Harmonisieren und schützen Sie sich mit einem Tropfen Cassia-Öl.

Zurück
Nach oben