loading...

Astromagischer Kalender 2019

Astromagischer Kalender mit Ritual-Tipps

April 2019

Legende - B (Beruf), L (Liebe), R (Räuchern, Rituale), G (Geld), S (Schönheit, Gesundheit)  

Montag, 1. April.
Tagesqualität: B, G, S
Mond in den Fischen, abnehmend (Zeicheneintritt um 16.49 Uhr).

Die 1. Tageshälfte ist noch von der Energie des Wassermannmondes geprägt, der sich zudem in maximaler Erdnähe befindet: ideal für ein Brainstorming. Die 2. Tageshälfte bringt Reiztendenzen, geschürt durch eine Mond-Mars-Spannung, die durch einen zugleich günstigen Uranus gelockert wird. Für Harmonie sorgen! Hexentipp: Eine Harmonieräucherung stimmt versöhnlich.
 
Dienstag, 2. April.
Tagesqualität: B, G, L, R, S
Mond in den Fischen, abnehmend.

Der Fischemond steht mit Venus zusammen, derweil Merkur und Neptun eine Konjunktion bilden – ideale magische Konstellation für Liebes- und Wunscherfüllungszauber, günstig aber auch für eine Orakelbefragung. Hexentipp: Bevor Sie die Karten oder das Pendel befragen, räuchern Sie Copal.
 
Mittwoch, 3. April.
Tagesqualität:  B, L, G, R, S
Mond in den Fischen, abnehmend.

Mehr noch als über dem gestrigen, liegen über dem heutigen Tag magisch-mystische Energien: der Fischemond steht mit Merkur und Neptun zusammen, wird von Saturn und Pluto harmonisch aspektiert, von Jupiter allerdings kritisch. Dennoch wunderbarer Tag für die Orakel- und Hypnosearbeit. Hexentipp: Eine weiße Kerze entzünden und Selbsthypnose üben.
 
Donnerstag, 4. April.
Tagesqualität: B, L
Mond im Widder, abnehmend (Zeicheneintritt um 04.58 Uhr).

Der Widdermond bildet einen harmonischen Aspekt zu Mars – dynamische Macher-Energien, die genutzt werden wollen. Ausgezeichneter Tag, um Neues zu initiieren oder um Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Hexentipp: Träufeln Sie einige Tropfen „Energie“-Öl in die Duftlampe – aktiviert!
 
Freitag, 5. April.
Tagesqualität: R, S
Mond im Widder, abnehmend. Um 10.52 ist Neumond.

Der (Neu)Mond im Widder wird scharf von Saturn und Pluto befeindet, was ein subtil aggressives Reizklima mit sich bringt. Starker Hang zu Impulshandlungen und überstürzten Entscheidungen. Magisch allerdings ein idealer Moment für einen hochwirksamen Schutz- und Abwehrzauber! Hexentipp: Eine Teufelskralle Wurzel mit „Schutz gegen Böses“ Öl bestreichen und bei sich tragen.
 
Samstag, 6. April.
Tagesqualität: B, G, L, R
Mond im Stier, zunehmend (Zeicheneintritt um 15.07 Uhr).

Mond und Uranus bilden eine Konjunktion im Stier, was einen wunderbaren Mondzeitpunkt für Neuanfänge in der Liebe verkündet. Ebenso wäre das ein günstiger Moment für einen wirkungsvollen Finanzzauber. Hexentipp: Bestreichen Sie eine grüne 7-Knopfkerze mit „Wünsche“-Öl und brennen Sie pro Wunsch einen Knopf ab. Ein Stück Wachs mit Öl bestreichen, im Zauberbeutel bei sich tragen.
 
Sonntag, 7. April.
Tagesqualität: B, L, G, R
Mond im Stier, zunehmend.

Der Stiermond wird von Merkur und Venus freundlich aspektiert, zugleich besteht eine harmonische Merkur-Saturn-Verbindung - ausgezeichnete Konstellation für hoch wirksamen Liebes- und Geldzauber. Hexentipp: Dammar, Rosenweihrauch, Patchoulie und Lorbeer räuchern, dann Geldscheine über den magischen Rauch aufladen. Visualisieren Sie Ihr neues finanzielles Glück!
 
Montag, 8. April.
Tagesqualität: B, G, L,
Mond in den Zwillingen, zunehmend (Zeicheneintritt um 23.16 Uhr).

Auch heute dominiert die sinnlich-erdige Stiermondkraft. Der Mond wird von Merkur, Saturn und Pluto freundlich angeblickt, was ein günstiger magischer Mondzeitpunkt insbesondere für wirkungsvollen Geld- und Jobzauber darstellt. Hexentipp: Eine grüne Figurenkerze mit „Erfolg“-Öl bestreichen und mit dem Herzenswunsch besprechen. Komplett abbrennen lassen, Reste entsorgen.
 
Dienstag, 9. April.
Tagesqualität: B, L, G
Mond in den Zwillingen, zunehmend.

Der Zwillingemond steht mit Mars zusammen, was eine hervorragende Konstellation für jede Art von Gedankenaustausch, aber auch zum Entwickeln kreativer Problemlösung und Ideen darstellt. Günstig ebenso für einen beruflichen Neustart bzw. zum Entwickeln von Geschäftskonzepten. Hexentipp: Ein Merkur-Amulett kann schlummernde Fähigkeiten und Ideen schneller und leichter zu Tage fördern.
 
Mittwoch, 10. April.
Tagesqualität: B, L
Mond in den Zwillingen, zunehmend.

Der Zwillingemond wird von Merkur, Venus, Jupiter und Neptun attackiert, dazu besteht eine Venus-Neptun-Konjunktion. Missverständnisse! Überdies beschert eine Sonne-Saturn-Spannung eine fühlbare Schwere. Dennoch guter Tag für Beziehungsgespräche, da eine harmonische Merkur-Pluto-Verbindung besteht. Hexentipp: Träufeln Sie einige Tropfen „Versöhnung“ in die Duftlampe.
 
Donnerstag, 11. April.
Tagesqualität: B, L, G, S
Mond im Krebs, zunehmend (Zeicheneintritt um 05.32 Uhr).

Der Krebsmond empfängt einen harmonischen Aspekt von Veränderungsplanet Uranus, was die Intuition anregt. Heute unbedingt die innere Stimme beachten, falls eine wichtige Entscheidung zu treffen ist. Darüber hinaus günstiger Tag zum Klären von Privat-, Familien- und Haushaltsfragen. Hexentipp: Notieren Sie die Ihnen wichtigsten Punkte und Argumente vor einer Aussprache.
 
Freitag, 12. April.
Tagesqualität: B, G, L, R, S
Mond im Krebs, zunehmend.

Der Krebsmond steht in Spannung zu Sonne, Saturn und Pluto, gleichzeitig besteht ein Merkur-Jupiter-Konflikt. Da sich zugleich Merkur, Venus und Neptun günstig zeigen, wäre das ein günstiger magischer Mondmoment für wirkungsvollen Antimobbing-, Schutz- und Abwehrzauber. Hexentipp: Ziehen Sie, bevor Sie außer Haus gehen, einen Schutzkreis um sich herum. Wehrt Böses wirksam ab.
 
Samstag, 13. April.
Tagesqualität: B, G, S
Mond im Löwen, zunehmend (Zeicheneintritt um 09.51 Uhr).

Sonne-Pluto- und Mond-Uranus-Spannungen schüren Ego- und Machtkonflikte. Da sich Mars zugleich günstig zeigt, kann die Energie konstruktiv genutzt werden. Günstig für Workshops, aber auch Produktpräsentationen sowie für jede Art von Schauspiel und Selbstdarstellung. Hexentipp: Achten Sie heute ganz besonders auf Ihr Äußeres und tragen Sie roten Lippenstift. Steigert die Ausstrahlung!
 
Sonntag, 14. April.
Tagesqualität: B, L, G, R
Mond im Löwen, zunehmend.

Günstige Sonne-Jupiter- sowie Venus-Pluto-Aspekte schaffen eine hervorragende magische Konstellation insbesondere für hochwirksamen Erfolgszauber sowie für Rituale zur Steigerung der erotischen Ausstrahlungskraft. Hexentipp: Nach Bad oder Dusche beräuchern Sie Ihren nackten Körper mit Styrax, Rosenweihrauch und Sandelholz. Weckt erotische Leidenschaft und Sexappeal.
 
Montag, 15. April.
Tagesqualität: B, L, G, S
Mond in der Jungfrau, zunehmend (Zeicheneintritt um 12.15 Uhr).

Der Jungfraumond wird von Uranus günstig aspektiert - guter Tag für Klärungen und berufliche Aktivitäten, insbesondere berufliche Neustarts. Allerdings schürt ein Venus-Jupiter-Konflikt überzogene Erwartungen und Vorstellungen im Liebesleben. Hexentipp: Legen Sie einen Bergkristall in einen Krug Wasser und trinken Sie daraus. Notieren Sie anschließend in Ihr Buch der Schatten.
 
Dienstag, 16. April.
Tagesqualität: B, G, S
Mond in der Jungfrau, zunehmend (Zeicheneintritt um 02.42 Uhr).

Der Mond befindet sich heute in maximaler Erdferne (Perigäum), weshalb die Mondkraft relativ geschwächt ist. Zudem vermitteln kritische Mond-Mars-Neptun-Verbindungen ein trügerisches Reizklima: Missverständnisse! Da sich Saturn ausgleichend zeigt, können vernünftige Lösungen gefunden werden. Hexentipp: Tragen Sie heute einen rosa oder blauen Stein bei sich.
 
Mittwoch, 17. April.
Tagesqualität: L, G, S
Mond in der Waage, zunehmend (Zeicheneintritt um 13.22 Uhr).

Der Waagemond steht Merkur gegenüber, was ein nervöses, disharmonisches Stimmungsklima erzeugt, aus dem Missverständnisse und Partnerdifferenzen erwachsen können. Aufpassen bei der Wortwahl! Hexentipp: Besprechen Sie eine Vacha-Wurzel mit Ihrem Wunsch und tragen Sie diese bei sich. Schmücken Sie sich heute mit der Farbe Grün, als Ring, Kette oder anderes Accessoire.
 
Donnerstag, 18. April.
Tagesqualität: S
Mond in der Waage, zunehmend.

Der Waagemond wird von Saturn kritisch aspektiert, was eine deutlich unterkühlte Stimmung vermittelt. Partnerkrisen-Gefahr. Alte Beziehungskonfliktthemen kommen wieder an die Oberfläche und drängen nach einer Lösung. Hexentipp: Eine rote Heiratskerze mit „Liebe“-Öl bestreichen und einige Tropfen in die Duftlampe träufeln. Fördert eine offene, liebevolle und harmonische Stimmung. 
 
Freitag, 19. April. Karfreitag.
Tagesqualität: B, G, S
Mond in der Waage, zunehmend. Um 13.13 Uhr ist Vollmond. Um 14.32 Uhr passiert der Mond den Skorpion, ist wieder abnehmend.

Der Skorpionmond steht Uranus gegenüber, zugleich besteht eine Mond-Pluto-Spannung, was heftige Eifersuchtsgefühle in Beziehungen tragen kann. Da zugleich ein harmonischer Mond-Jupiter-Aspekt besteht, können versöhnliche Lösungen im Konfliktfall gefunden werden. Hexentipp: Tupfen Sie „Göttin“-Öl auf Stirn, Solarplexus und Steißbein und bitten Sie um klare Gefühle und Gedanken.
 
Samstag, 20. April.
Tagesqualität: L, G, R, S Mond im Skorpion, abnehmend.
Um 10.56 Uhr wechselt die Sonne in den Stier.

Der Skorpionmond wird von Saturn und Neptun förderlich aspektiert, was ein günstiger magischer Moment für Loslass, Schutz-, Abwehr-, Bann- und Antimobbing-Rituale ist. Gleichwohl ein günstiger Tag für Hypnose- und Rückführungssitzungen. Hexentipp: Einige Tropfen „Loslassen“-Öl auf eine rote Katzenkerze streichen und Salz darum streuen. Entzünden und an fünf Tagen abbrennen lassen.
 
Sonntag, 21. April. Ostern.
Tagesqualität: B, L, G
Mond im Schützen, abnehmend (Zeicheneintritt um 18.00 Uhr).

Der Schützemond empfängt einen günstigen Venus-Aspekt, was ein prima Moment für jede Art von Liebesbekundungen und Beziehungspflege ist. Das wäre ein guter Tag zum Daten, Flirten, Kennenlernen und Verlieben – aber auch Versöhnen. Hexentipp: Betupfen Sie Ihren Körper mit „Liebe mich-Öl und sprühen duftneutrale Pheromone darüber. Ein Lächeln kann heute die Tür zum großen Glück öffnen.
 
Montag, 22. April. Ostermontag.
Tagesqualität: B, L, G
Mond im Schützen, abnehmend.

Eine Sonne-Uranus-Konjunktion im Stier vermittelt neue Liebesimpulse. Dafür befindet sich der Schützemond in Opposition zu Mars, was ein ziemliches Streitklima mit sich bringt. Ausgleichend wirkt ein harmonischer Mond-Merkur-Aspekt, so dass über Gespräche Differenzen überwunden werden können. Hexentipp: Halten Sie während eines wichtigen Gesprächs eine Vacha-Wurzel als Glücksbringer.
 
Dienstag, 23. April.
Tagesqualität: B, G, S
Mond im Schützen, abnehmend.

Der Schützemond steht mit Jupiter zusammen, wird allerdings von Neptun attackiert, was eine gewisse Übertreibungs- und (Ent)Täuschungsgefahr mit sich bringt. Besser keine Verträge schließen; aber günstig zum Abklären von Rechtsangelegenheiten. Hexentipp: Eine weiße Figurenkerze mit „Cosma“-Öl bestreichen und lange Liegengebliebenes in Ordnung bringen.
 
Mittwoch, 24. April.
Tagesqualität: B, G
Mond im Steinbock, abnehmend (Zeicheneintritt um 00.51 Uhr).

Der Steinbockmond wird von Merkur und Venus befehdet, was ein kühl-distanzierte Stimmung in Partnerschaften tragen kann. Da sich Uranus dazu günstig zeigt, können Auswege aus einer möglichen Beziehungskrise gefunden werden. Hexentipp: Verwöhnen Sie sich und Ihren Partner mit einem harmonischen Abend, ein Lächeln und gutes Glas Wein 
 
Donnerstag, 25. April.
Tagesqualität: B, G, R
Mond im Steinbock, abnehmend.

Eine besondere magische Manifestationskraft ist angezeigt: der Steinbockmond steht mit Saturn und Pluto zusammen und wird von Neptun freundlich aspektiert. Ideal besonders für Trennungs-, Abwehr- und Antimobbingrituale, aber auch für Finanz- und Jobzauber. Hexentipp: Räuchern Sie Beifuß, Wacholderbeeren und Weihrauch, visualisieren Sie Ihre starke, aufrechte und klare Energie.
 
Freitag, 26. April.
Tagesqualität: B
Mond im Wassermann, abnehmend (Zeicheneintritt um 11.28 Uhr).

Der Wassermannmond wird von Sonne und Uranus kritisch aspektiert, was eine ziemlich nervös-sprunghafte, ja geradezu unberechenbare Stimmungsklima provoziert. Jetzt nichts beschließen, keine Verträge schließen. Dennoch guter Tag zum Entwickeln neuer Ideen! Hexentipp: Verwöhnen Sie sich mit ausgiebiger Schönheitspflege und dem Duft von „Carpe diem“-Öl. Entspannt und harmonisiert.
 
Samstag, 27. April.
Tagesqualität: L, G, S
Mond im Wassermann, abnehmend.

Eine Mars-Neptun-Spannung vermittelt unklare Zielvorstellungen. Jetzt nichts Neues starten oder beschließen! Ausgleichend besteht eine harmonische Mond-Merkur-Venus-Mars-Verbindung, die ideal für die Beziehungspflege ist. Gleichwohl ein idealer Tag für ein Blitz-Dating! Hexentipp: Kleiden Sie sich besonders hübsch und verwenden Sie Pheromone. Vielleicht passiert heute ein Wunder!
 
Sonntag, 28. April.
Tagesqualität: R, S
Mond im Wassermann, abnehmend.

Der Mond befindet sich an seinem erdnächsten Punkt (Apogäum), dies im günstigen Aspekt zu Jupiter. Kraft dieser gesteigerten Mondkräfte ein günstiger magischer Moment für Rituale rund um das Thema Neuanfang/Zukunftsentscheidung. Hexentipp: Heute wirkt ganz besonders eine Räucherung mit Mastix, Eisenkraut und Zedernholz, dann die erwünschte Zukunft visualisieren.
 
Montag, 29. April.
Tagesqualität: B, L, R, S
Mond in den Fischen, abnehmend (Zeicheneintritt um 00.13 Uhr).

Der Fischemond empfängt günstige Aspekte von Sonne und Uranus, was eine mystisch-intuitiv-ahnungsvolle Stimmung vermittelt. Ausgezeichneter Tag für die Orakel- und Hypnosearbeit sowie für wirkungsvollen Wunscherfüllungszauber. Hexentipp: Eine weiße 7-Knopfkerze mit „Göttin“-Öl bestreichen und einen Bergkristall halten - meditieren; innere Bilder oder Ideen ins Buch der Schatten notieren.
 
Dienstag, 30. April. Walpurgisnacht. Beltane-Hexenfest.
Tagesqualität:  G, L, R, S
Mond in den Fischen, abnehmend.

Der Fischemond steht mit Neptun zusammen, wird von Saturn und Pluto harmonisch aspektiert. Allerdings zeigen sich Mars und Jupiter dazu in Spannung. Dennoch hervorragender magischer Mondmoment insbesondere für Abwehr-, Schutz- und Antimobbing-Zauber. Hexentipp: Stellen Sie sich täglich vor den Spiegel und sagen Sie dreimal zu sich selbst: Ich bin sicher, geführt und beschützt.

 Zurück