loading...

Astromagischer Kalender 2019

Astromagischer Kalender mit Ritual-Tipps

Juni 2019

Legende - B (Beruf), L (Liebe), R (Räuchern, Rituale), G (Geld), S (Schönheit, Gesundheit)  

Samstag, 1. Juni.
Tagesqualität: B, L, G, R, S
Mond im Stier, abnehmend.

Der Stiermond steht mit Venus zusammen und wird von Saturn, Neptun und Pluto harmonisch aspektiert – idealer magischer Moment für wirkungsstarke Geld- und Liebesmagie! Hexentipp: Rosenweihrauch, Styrax und Dammar räuchern; schwenken Sie einen Geldschein über dem magischen Rauch; stellen Sie sich über die Räucherschale und umhüllen sich mit guter Energie.
 
Sonntag, 2. Juni.
Tagesqualität: B, S
Mond in den Zwillingen, abnehmend (Zeicheneintritt um 13.49Uhr).

Der Zwillingemond steht aspektfrei am Himmel, so dass sich seine quecksilbrig-kreativ-kommunikative Energie unverfälscht entfalten kann. Idealer Tag für jede Art von Aussprache und Verhandlung. Gleichwohl ein günstiger Reisetag. Hexentipp: Tragen Sie ein Merkur II-Amulett bei sich. Es schenkt Sicherheit, Gesundheit und Glück.
 
Montag, 3. Juni.
Tagesqualität: L, G, R
Mond in den Zwillingen, abnehmend. Um 12.03 Uhr ist Neumond.

Missverständnisse und Fehleinschätzungen liegen in der Luft. Der Zwillingemond wird von Jupiter und Neptun befeindet. Allerdings zeigen sich Venus und Pluto im harmonischen Aspekt, was ideal für Liebesmagie ist, besonders, um einen Partner zurückzugewinnen. Hexentipp: Eine rote Heiratskerze mit „Liebe“-Öl bestreichen, täglich ein bis drei Stunden abbrennen lassen. Wachsrestchen aufheben.
 
Dienstag, 4. Juni.
Tagesqualität: B, G, S
Mond im Krebs, zunehmend (Zeicheneintritt um 18.18 Uhr).

Heute ist noch deutlich die kommunikativ-quirlige Zwillingemond-Energie zu vernehmen. Da eine Mond-Merkur-Konjunktion besteht, wäre das ein hervorragender Tag für Verhandlungen und Verträge sowie grundsätzlich für alles Berufliche und monetäre. Hexentipp: Tragen Sie heute etwas in Grün. Eine Natternwurzel unterstützt kluge Entscheidungen und bringt einen kühlen Kopf.
 
Mittwoch, 5. Juni.
Tagesqualität: L, G, R, S
Mond im Krebs, zunehmend.

Der Krebsmond steht mit Mars zusammen, dies im harmonischen Aspekt zu Uranus. Idealer magischer Mondmoment, um sich über seine Gefühle klar zu werden sowie um dementsprechend zu handeln. Gleichwohl günstiger Tag für ein Wunscherfüllungsritual, speziell was Kinderwunsch betrifft. Hexentipp: Besprechen Sie ein Göttin Sunna-Amulett mit Ihrem Herzenswunsch, dann bei sich tragen.
 
Donnerstag, 6. Juni.
Tagesqualität: R, S
Mond im Löwen, zunehmend (Zeicheneintritt um 21.17 Uhr).

Die Stimmung heute ist gedrückt und auffallend unterkühlt, immerhin wird der Krebsmond von Saturn und Pluto opponiert. Heute nichts Neues beginnen! Da sich Venus und Neptun zugleich freundlich zeigen, wäre das ein magischer Mondmoment für Schutz,- Abwehr- und Antimobbingzauber. Hexentipp: Ein schwarzer Turmalin schützt vor magischen Angriffen.
 
Freitag, 7. Juni.
Tagesqualität:  B, G, S
Mond im Löwen, zunehmend.

Relativ schwache Mondkraft, zumal sich der Erdtrabant im Perigäum (erdfernsten Punkt) befindet. Ein Mond-Uranus-Konflikt bringt Unruhe, indes zeigt sich die Sonne positiv, gleichwohl besteht ein harmonischer Merkur-Uranus-Aspekt, so dass sich heute günstige Wendungen in festgefahrenen Situationen ergeben können. Hexentipp: Entzünden Sie unsere Große Mutter-Glaskerze und bitten um Hilfe und Klarheit.
 
Samstag, 8. Juni.
Tagesqualität: B, G, S
Mond in der Jungfrau, zunehmend (Zeicheneintritt um 23.46 Uhr).

Auch heute ist noch deutlich die vitale Löwemond-Energie zu spüren. Der Mond empfängt einen harmonischen Jupiter-Aspekt, wird allerdings von Venus zugleich kritisch bestrahlt – Partnerstreitgefahr. Allerdings können heute Kompromisse und versöhnliche Lösungen gefunden werden. Hexentipp: Einige Tropfen „Cassia“-Öl in der Duftlampe lässt Streit verduften.
 
Sonntag, 9. Juni. Pfingstsonntag.
Tagesqualität: R, S
Mond in der Jungfrau, zunehmend.

Missverständnisse liegen in der Luft, es besteht ein Sonne-Neptun-Konflikt. Heute nichts Wichtiges beschließen! Allerdings magisch günstiger Tag für ein Reinigungsritual: der Jungfraumond wird von Merkur und Uranus harmonisch bestrahlt. Hexentipp: Eine ausgiebige Schönheitspflege mit Vollbad oder Dusche und eine Räucherung mit Zeder, Copal und Eisenkraut reinigen Körper-Geist-Seele.
 
Montag, 10. Juni. Pfingstmontag.
Tagesqualität: R, S
Mond in der Jungfrau, zunehmend.

Eine Sonne-Jupiter-Opposition schürt eine deutliche Übertreibungsgefahr. Dazu kommen kritische Sonne-Mond-Jupiter-Neptun-Verbindungen, die allerdings von Mars und Pluto ausgeglichen werden. Keine Verträge, aber idealer magischer Moment für wirkungsstarken Antimobbing- und Schutzzauber. Hexentipp: Tragen Sie Rot, stärkt die Abwehr- und die Willenskraft sowie den Mut
 
Dienstag, 11. Juni.
Tagesqualität: L, G, S
Mond in der Waage, zunehmend (Zeicheneintritt um 02.30 Uhr).

Der Waagemond wird von Venus harmonisch aspektiert, allerdings zugleich von Merkur befeindet. Prima Tag für Begegnungen, zum Daten, Flirten, Kennenlernen, aber auch Versöhnen – dennoch: nichts versprechen, was man nicht auch einlösen kann. Hexentipp: Ein paar Tropfen „Versöhnung“-Öl in den Handinnenflächen verreiben und den Partner damit berühren - harmonisiert und versöhnt.
 
Mittwoch, 12. Juni.
Tagesqualität: L, S
Mond in der Waage, zunehmend.

Der Waagemond wird von Mars, Saturn und Pluto befeindet, was ein äußerst gereiztes, angespanntes und zugleich emotional frostiges Klima vermittelt. Zwar zeigt sich die Sonne dazu günstig, was ausgleichend und aufhellend wirkt. Dennoch ist es wichtig heute, für Harmonie zu sorgen. Hexentipp: Achten Sie heute speziell auf Ihre Worte und Gesten, lächeln Sie öfters.
 
Donnerstag, 13. Juni.
Tagesqualität: L, G, S
Mond im Skorpion, zunehmend (Zeicheneintritt um 06.04 Uhr).

Der Skorpionmond steht Uranus im Stier gegenüber. Eifersucht und übertriebenes Anspruchs- und Besitzdenken und emotionale Fixierungen können belastend auf Beziehung und Partnerschaft wirken. Den Ausgleich suchen! Hexentipp: Nützen Sie diese Zeitqualität für einen ausgiebigen Spaziergang in der Natur. Die blühenden Bäume und deren Duft stimmen das Herz leicht. Bitten Sie die Göttin um passende Lösungen.
 
Freitag, 14. Juni.
Tagesqualität: L, G, R, S
Mond im Skorpion, zunehmend.

Ausgezeichneter Tag vor allem für Loslaß-, Bann-, Abwehr- und Antimobbingzauber, angezeigt durch positive Mond-Merkur-Mars-Saturn-Pluto-Verbindungen sowie einem harmonischen Mars-Neptun-Aspekt. Eine zugleich bestehende Mars-Saturn-Opposition wirkt in diesem Fall ritualverstärkend. Hexentipp: Um eine schwarze Figurenkerze Salz streuen und komplett abbrennen, Reste außer Haus schaffen und vor dem wegwerfen draufspucken. Das Schlechte bleibt dran kleben ins Haus rein kommt der Segen. 
 
Samstag, 15. Juni.
Tagesqualität: R, S
Mond im Schützen, zunehmend (Zeicheneintritt um 11.04 Uhr).

Der Schützemond steht völlig aspektlos am Himmel, so dass sich seine visionär-heilsame Kraft ungehindert entfalten kann. Günstiger magischer Mondzeitpunkt für Rituale rund um die Themen Gerechtigkeit/Recht sowie Gesundheit/Genesung. Hexentipp: Besorgen Sie frischen Rosmarin im Kräutertopf und trinken öfters eine Tasse Rosmarin Tee. Stärkt die Gesundheit und bringt Energie.
 
Sonntag, 16. Juni.
Tagesqualität: B, S
Mond im Schützen, zunehmend.

Ein harmonischer Merkur-Neptun-Aspekt vermittelt mentale Inspiration. Zugleich zeigen sich jedoch Merkur-Saturn-, Jupiter-Neptun- sowie Mond-Venus-Neptun-Spannungen, die allerdings von einer Mond-Jupiter-Konjunktion entspannt werden. Günstiger Tag zum Entwickeln neuer Ideen und Konzepte. Hexentipp: Legen Sie einen Bergkristall unter das Kopfkissen - fördert Klarträume.
 
Montag, 17. Juni.
Tagesqualität: B, G, R
Mond im Schützen, zunehmend. Um 10.32 Uhr ist Vollmond. Um 18.14 Uhr Mondwechsel in den Steinbock, wieder abnehmend.

Die Zeit um den Vollmond wäre günstig zum Festlegen neuer Ziele unter magischer Begleitung eines Erfolgsrituals. Günstig ebenso für wirkungsstarken Wunscherfüllungszauber. Hexentipp: Unseren Glückszauber räuchern. Den Herzenswunsch auf ein Pergamentpapier schreiben und danach über den Rauch aufladen. Klein zusammenfalten, mit dem Wunsch behauchen und in der Geldbörse bei sich tragen.
 
Dienstag, 18. Juni.
Tagesqualität: B, G, R
Mond im Steinbock, abnehmend.

Der Steinbockmond wird von Uranus günstig aspektiert, zugleich stehen Merkur und Mars zusammen – günstiger Tag zum Start neuer Unternehmungen sowie für berufliche Neuanfänge. Bekräftigen Sie dies durch ein Ritual. Hexentipp: Eine weiße 7-Knopfkerze mit „Neuer Weg“-Öl bestreichen, auf sieben Zettel die Schritte zum Wunschziel notieren, täglich Zettel und Knopf abbrennen lassen.
 
Mittwoch, 19. Juni.
Tagesqualität: G, S
Mond im Steinbock, abnehmend.

Meinungs- und Machtkonflikte liegen in der Luft, angezeigt von einer Merkur-Pluto-Opposition. Parallel dazu befinden sich Mond, Saturn und Pluto in Konjunktion, dies allerdings in Spannung zu Merkur und Mars. Obgleich sich Neptun entspannend dazu zeigt, sollten heute keine Verträge geschlossen werden! Hexentipp: Eine Angelika-Wurzel schützt durch die Kraft der Engel. 
 
Donnerstag, 20. Juni. Fronleichnam.
Tagesqualität: B, R, S
Mond im Wassermann, abnehmend (Zeicheneintritt um 04.02 Uhr).

Der Wassermannmond steht in Spannung zu Uranus, währenddessen sich Mars und Pluto frontal gegenüberstehen. Macht und Egokonflikte drohen, verborgene und verdrängte seelische Konflikte können heute durchbrechen und die Kommunikation belasten. Nichts Neues starten! Hexentipp: Tragen Sie heute „Venus“-Öl für Harmonie, sowie eine Vacha-Wurzel zur inneren Klarheit.
 
Freitag, 21. Juni. Sommeranfang, Sommersonnwende-Fest (Litha).
Tagesqualität: B, L, G, R
Mond im Wassermann, abnehmend. Um 17.55 Uhr wechselt die Sonne in den sensiblen Krebs.

Der Wassermannmond empfängst einen günstigen Jupiteraspekt, was günstig für jede Art von Neuanfang und erfolgversprechender Veränderung ist. Ideal etwa zum Beenden alter Glaubensmuster, wie „das schaffe ich nie“. Kleiden Sie das ganze in ein Ritual. Hexentipp: Üben Sie sich heute in Selbsthypnose mit den Worten: „Ich schaffe alles was mir wichtig ist völlig mühelos“.
 
Samstag, 22. Juni.
Tagesqualität: L, R, S
Mond in den Fischen, abnehmend (Zeicheneintritt um 16.03 Uhr)

Der Fischemond empfängt einen harmonischen Sonnenaspekt, was ein günstiges magisches Mondklima etwa für einen Wunscherfüllungszauber wäre. Gleichwohl ein prima Tag für die Orakelarbeit sowie für eine Hypnosesitzung. Hexentipp: Eine weiße Kerze mit „Göttin“-Öl bestreichen und entzünden. Über das Wunschziel meditieren, dann das positive Gefühl verankern.
 
Sonntag, 23. Juni.
Tagesqualität: L, R, S
Mond in den Fischen, abnehmend.

Der Fischemond wird günstig von Uranus aspektiert, gleichwohl befindet er sich in maximaler Erdnähe (Apogäum), von daher sind die lunarischen Kräfte heute besonders intensiv. Starke Intuition, sehr guter Tag für medial-magische Arbeit. Indes schürt eine Venus-Jupiter-Opposition hohe Erwartungen. Hexentipp: Weihrauch und Beifuß räuchern und ins Buch der Schatten schreiben.
 
Montag, 24. Juni.
Tagesqualität: R, S
Mond in den Fischen, abnehmend.

Der Fischemond steht mit Neptun zusammen und wird von Merkur, Mars, Saturn und Pluto günstig aspektiert, allerdings von Venus und Jupiter befeindet. Zugleich besteht eine Venus-Neptun-Spannung, die Täuschungstendenzen schürt, die insbesondere Partnerschaften belasten können. Hexentipp: Schreiben Sie heute fünf Dinge auf, für die Sie dankbar sind. 
 
Dienstag, 25. Juni.
Tagesqualität: B, L
Mond im Widder, abnehmend (Zeicheneintritt um 04.39 Uhr).

Der Widdermond steht in Konflikt zur Krebs-Sonne, was eine gereizte Stimmungslage schürt, aus der leicht jede Art von Streitigkeit erwachsen kann. Heute nichts aus dem emotionalen Affekt entscheiden! Hexentipp: Durchatmen! Heute ruhig und gefasst bleiben. Tragen Sie einen Rosenquarz bei sich und verkneifen Sie sich das eine oder andere böse Wort, das vielleicht auf der Zunge liegt.
 
Mittwoch, 26. Juni.
Tagesqualität: B, G, R
Mond im Widder, abnehmend.

Der Widdermond wird von Saturn und Pluto befeindet, wobei sich Venus und Jupiter zugleich günstig zeigen. Magisch eine ideale Gelegenheit für einen besonders nachhaltigen Schutz-, Abwehr- und Trennungszauber! Hexentipp: Eine rote Figurenkerze mit „Beuge dich“-Öl bestreichen und visualisieren, wie Ihre magische Energie so hell brennt, wie die der Kerze.
 
Donnerstag, 27. Juni.
Tagesqualität:  B, L, G
Mond im Stier, abnehmend (Zeicheneintritt um 15.33 Uhr)

Eine günstige Sonne-Uranus-Verbindung vermittelt neue Lösungen und Impulse, die eine deutliche Auflockerung in festgefahrene Verhältnisse bringen können. Allerdings schüren kritische Mond-Merkur-Mars-Verbindungen eine merkliche (Partner)Streitgefahr. Hexentipp: Kleiden Sie sich heute besonders hübsch und achten Sie auf Ihr Äußeres. Ein Tropfen „Charisma“-Öl betört das Gegenüber.
 
Freitag, 28 Juni.
Tagesqualität: B, L, G, R, S
Mond im Stier, abnehmend.

Der Stiermond steht mit Uranus zusammen und wird von Sonne und Saturn harmonisch aspektiert. Idealer Mondmoment für Finanz- und Liebesrituale, sowie für Neuanfang und Festigung der Beziehungsbande. Hexentipp: Bestreichen Sie zwei rote Kerzen mit „Liebe“-Öl und binden diese mit einem roten Band zusammen. Unsere Venus-Mischung räuchern und Kerzen gemeinsam abbrennen lassen.
 
Samstag, 29. Juni.
Tagesqualität: B, G, L, R
Mond in den Zwillingen, abnehmend (Zeicheneintritt um 23.10 Uhr).

Die erdig-sinnliche Stiermond-Energie ist auch heute noch deutlich zu spüren. Da der Stiermond von Mars, Neptun und Pluto harmonisch aspektiert, wäre das ein günstiger Moment insbesondere für Geldmagie – Aufhebung von Geldblockaden, Anziehung von Reichtum. Hexentipp: Bestreichen Sie Geldscheine mit „Big money“-Öl und besprechen diese mit Ihrem Wunsch nach mehr Geld.
 
Sonntag, 30. Juni.
Tagesqualität: B, G, L
Mond in den Zwillingen, abnehmend.

Der Zwillingemond wird von Merkur günstig aspektiert, was diesen Sonntag hervorragend für jede Art Beziehungsaussprache, aber auch Meinungsaustausch macht; gleichwohl ein prima Tag für ein Brainstorming sowie zum Reisen. Hexentipp: Eisenkraut, Dammar und Wacholderholz räuchern, notieren Sie Ihre Ziele oder Vorhaben auf ein Papier, über Rauch schwenken, danach lösen und verbrennen.

 Zurück